MBA Gesundheits- und Sozialwirtschaft

Studienprogramm-Beschreibung für das Programm MBA Gesundheits- und Sozialwirtschaft

Das MBA-Fernstudienprogramm der Hochschule Koblenz am RheinAhrCampus unterstützt Sie bei Ihren individuellen Karriereplänen und bietet ein Fernstudienkonzept mit inzwischen acht verschiedenen MBA-Schwerpunkten wie zum Beispiel Gesundheits- und Sozialwirtschaft.

Inhalte der Basismodule (1. und 2. Semester) beim Studienschwerpunkt Gesundheits- und Sozialwirtschaft:

  • Economics
  • Wirtschafts- und Arbeitsrecht
  • Informations- und Prozessmanagement
  • Externe Rechnungslegung und Besteuerung
  • Führung und Organisation
  • Human Resource Management
  • Management und Controlling
  • Internationale Kompetenzen

Inhalte des Aufbaumoduls Gesundheits- und Sozialwirtschaft (3. und 4. Semester):

  • Überblick über das deutsche Gesundheits- und Sozialwesen
  • Theorien der Sozialwirtschaft und des Managements sozialer Dienste
  • Sozialmarketing / Marketing von NPOs
  • Einführung in das Sozialrecht
  • Personalmanagement im Gesundheitsbereich
  • Qualitätsmanagement in Gesundheitswesen
  • Finanzierung und Vergütung
  • Controlling

Die MBA Broschüre fasst die wichtigsten Informationen über das Fernstudienangebot für Sie zusammen. Informieren Sie sich auf der Website oder lassen Sie sich persönlich beraten!

Das Studium an der Hochschule Koblenz zeichnet sich zusammengefasst durch folgende Pluspunkte aus:

  • Praxisnahe berufsbezogene Vermittlung von General Management-Wissen und Führungskompetenzen
  • Spezialisierungsmöglichkeiten in zukunftsträchtigen Wachstumsbranchen und Handlungsfeldern
  • Referentenstamm mit Praxisbezug und didaktischer Erfahrung
  • Exklusiv für das MBA-Programm erstelltes und laufend optimiertes Lehrmaterial
  • Individuelle Studienfachbetreuung durch wissenschaftliche Mitarbeiterinnen, Studiengangleitung und Dozenten/innen
  • Masterabschluss auch ohne Erststudium
  • International anerkannter, von AQAS akkreditierter Abschluss
  • Befähigung zur Promotion sowie Möglichkeit des Zugangs zum höheren Dienst

Hinweis: Der genaue Studienort befindet sich am RheinAhrCampus in der Stadt Remagen (nahe Bonn).

Steckbrief für das Programm MBA Gesundheits- und Sozialwirtschaft

Abschluss/Titel: MBA - Master
Unterrichtsmodus: Berufsbegleitend/Teilzeit
Schwerpunkt(e): Business Administration, Healthcare/Pflege & Gesundheit, Social Skills/Social Management
Anzahl Semester: 5

Teilnehmerinformationen für das Programm MBA Gesundheits- und Sozialwirtschaft

Teilnehmeranzahl: 500
Bisherige Absolventen: 800
Internationale Teilnehmer: 10%
Altersdurchschnitt: 34
Studienort: Bonn, Deutschland
Deutsch und Englisch Unterrichtssprache: Deutsch und Englisch
Akkreditierung: AQAS (DE)
Bestätigte ECTS Programmpunkte: 90
GMAT benötigt: Nein
TOEFL benötigt: Nein
Berufserfahrung benötigt: mind. 1 Jahr(e)
Akademischer Abschluss benötigt: Nein
Zielgruppen: Personen aller Fachrichtungen, die den beruflichen Aufstieg im mittleren oder gehobenen Management anstreben oder auf einen Branchenwechsel hinarbeiten.
Schwerpunkte: Gesundheitswirtschaft, Sozialwirtschaft
Kosten: € 9.600,-
Studienstart: März, September
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.