AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) der ESA GmbH
Version vom 31. Mai 2016

Einverständniserklärung
Mit Ihrem Zugriff auf die Seiten der ESA GmbH Webseiten und durch das Blättern erklären Sie sich mit den nachfolgenden Bedingungen einverstanden. Wenn Sie mit diesen nicht einverstanden sind, dürfen Sie diese Seiten nicht nutzen, da allein durch die bloße Nutzung der Seiten unsere Vertragsbedingungen zum Vertragsbestandteil werden. ESA bittet Sie, diesen Service mit Umsicht zu nutzen.

Die ESA GmbH betreibt unter der Bezeichnung „ESA˜ im Internet einen Marktplatz für alle wissensvermittelnden und beratenden Dienstleistungen. Dieser Marktplatz wird auf eigenen und fremden, gut frequentierten Internetseiten der Medienpartner der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Angeboten werden sechs Rubriken für Interessenten, Studierende, Absolventen, Unternehmen und Business-Schools sowie News und Fachartikel.

ESA betreibt unter der Bezeichnung “Business-School-, MBA- und Master-Programmdatenbank” einen Werbedienst, bei dem Anbieter von Waren oder Dienstleistungen diese auf den Webseiten der ESA GmbH und auf fremden Internetseiten von Medienpartnern der Öffentlichkeit zugänglich machen. Alle Geschäfte, die über diese Marktplätze ausgeführt werden, sind ausschließlich Geschäfte zwischen Anbietern und Kunden.

Davon ausgenommen ist das Serviceangebot der ESA (z.B. Master-Thesen Coach, Karriereberatung etc.).

Geltungsbereich
Sämtliche Angebote und Leistungen sowie die Veröffentlichung von Inhalten und deren Nutzung erfolgen ausschließlich zu diesen Bedingungen. Sie gelten auch für alle zukünftigen Geschäftsbeziehungen, selbst wenn sie nicht jeweils gesondert vereinbart sind bzw. auf sie hingewiesen wird. Sie gelten ausschließlich auch dann, wenn einer der Anbieter oder Partner auf seine eigenen Bedingungen verweist, außer dieser Änderung wurde von ESA ausdrücklich zugestimmt.

Nimmt der Kunde über ESA Angebote und Dienstleistung der Anbieter oder Partner an bzw. in Anspruch und schließt mit ihnen Geschäfte ab, so ist er für die Einhaltung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen dieser selbst verantwortlich. Insbesondere ist der Kunde verpflichtet mit den Anbietern und Partnern direkt abzurechnen. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Anbieter und Partner, auf deren Webseite das Angebot angezeigt wird, sind nicht Gegenstand dieser Bedingungen.

Sites
“ESA” bezeichnet die ESA GmbH, Salzburg, sämtliche Tochtergesellschaften und mit ihr verbundene Unternehmen. Die “Websites” beziehen sich auf http://www.mba.de/ sowie alle Webseiten und Angebote von Anbietern und Partnern, bei denen ESA Inhalte präsentiert werden, einschließlich aller auf den dabei dargestellten Texten, Bildern, Links, Tonmedien, Grafiken und Videosequenzen (die “Medien”).

Gegenstand der Bedingungen
Das ESA Angebot steht den Kunden auf der ESA Webseite und auf den Webseiten von Anbietern und Partnern zur Verfügung. Der zur Verfügung gestellte Marktplatz dient der Vermittlung von Geschäften zwischen Kunden und Anbietern. ESA ist berechtigt, die Vermittlung bzw. Abwicklung einzelner Geschäfte abzulehnen. Es besteht keine Verpflichtung sich um eine Vermittlung zu bemühen.

Kunden wählen aus dem Angebot aus unterschiedlichen Themen- und Fachgebieten aus und nutzen/buchen bzw. kaufen/bestellen über den ESA online direkt beim Anbieter zu Originalkonditionen. Die Geschäfte selbst kommen zwischen Kunden und Anbietern direkt zustande wie auch die Abrechnung zwischen den Geschäftsparteien direkt erfolgt. Die Angaben zu Preisen und Angeboten sind unverbindlich.

ESA stellt sein Angebot auch Anbietern, Partnern und Firmenkunden (das sind Medienpartnern, Service-Provider, System-Partner) im Internet, Intranet und Extranet zur Verfügung. Der Service ist bei diesen Anbietern und Partnern durch “powered by (Logo) mba.de” gekennzeichnet. Die Informationen des ESA werden dabei in einem vom Anbieter/Partner verwaltungs-, medien-, wettbewerbs-, marken-, urheberrechtlichen und sonstigen rechtlich zu verantwortenden Rahmen (Frameset) eingebunden dargestellt.

Datenschutz
ESA erhebt, speichert und verarbeitet die für die Abwicklung des Vertragsverhältnisses notwendigen Daten in Übereinstimmung mit dem geltenden Datenschutzrecht. Kunden/Anbieter/Partner registrieren sich bei ESA durch Anmeldung und erhalten dabei einen Zugangscode.

Die dabei erfassten Stammdaten werden in der zentralen ESA-Datenbank gespeichert. Mit Benutzernamen und Passwort können alle persönlichen Daten jederzeit eingesehen und verändert werden. Die bei ESA auf der eigenen Webseite oder auf den Webseiten der Anbieter und Partner durch Registrierung erfassten Daten sind Eigentum von ESA und werden ausschließlich für Zwecke der ESA verwendet. Sie werden den Anbietern/Partnern zur Nutzung ausschließlich für den eigenen Gebrauch überlassen. Jegliche Weitergabe von personenbezogenen Daten an Dritte ist ausdrücklich untersagt.

EDV-mäßig auf den/die Server von ESA übertragene Daten von eigenen Kunden der Anbieter/Partner bleiben im Eigentum des jeweiligen Anbieters/Partners. Er trägt die Datenschutzrechtliche Verantwortung für die Nutzung der Daten und berechtigt Mitarbeiter bei ESA in diese Daten zu Servicezwecken, Hotline Support oder andere Systemnotwendige Gründe Einblick zu nehmen. Die Daten dürfen ausschließlich für Zwecke der ESA verwendet werden und in keinem Fall Dritten zugänglich gemacht werden.

ESA stellt die für die Geschäftsabwicklung erforderlichen Daten den Anbietern/Partnern zur Verfügung und informiert über rechtliche und organisatorische Veränderungen, über Service-Leistungen (z. B. attraktive Angebote) und versendet bei Zustimmung Newsletter oder andere E-Mail Werbung. ESA informiert über die eigene Webseite oder über die Webseiten seiner Anbieter und Partner.

Bei der Registrierung von Adressdaten und bei der E-Mail Bestätigung der Registrierung werden auch die IP-Adresse, Port und Datum gespeichert. Diese Daten werden ausschließlich im Falle einer Klage wegen unrechtmäßiger Speicherung oder Nutzung von Adressdaten (SPAM) zur Klärung des Sachverhaltes herangezogen.

Interessenten, Studierende, Absolventen, Business-Schools und Unternehmen sind verpflichtet ihre Angaben im Rahmen der Registrierung vollständig und wahrheitsgemäß zu tätigen.

Datensicherheit, Online-Übertragungen
Anbieter, Partner und Kunden nehmen zustimmend zur Kenntnis, dass die Vertraulichkeit von Daten beim Versenden von Dokumenten, Mitteilungen oder Dateien über das Internet – nach heutigem Stand der Technik – nicht garantiert werden kann. Die Datenübertragung erfolgt ohne Gewähr von ESA.

Die Server von ESA werden regelmäßig gesichert. Für den Fall eines dennoch eintretenden Datenverlustes werden von den Anbietern/Partnern die betreffenden Datenbestände nochmals unentgeltlich auf den Server von ESA übertragen. Der Kunde stellt erforderlichenfalls seine Daten nochmals zur Verfügung. Anbieter, Partner und Kunde stellen ESA von sämtlichen Ansprüchen Dritter hinsichtlich der überlassenen Daten frei.

Einräumung von Urheber- und Nutzungsrechten
Die zentrale Datenbank mit dazugehöriger Software, Design und Know-how ist markenrechtlich und durch weitere Immaterialgüterrechte und eigene Domains geschützt. Anbieter, Partner und Kunden anerkennen den Urheberrechts- und den immaterialgüterrechtlichen Schutz der einzelnen Teile dieses Service-Paketes, und es wird festgestellt, dass diese Rechte bei ESA verbleiben.

Der Anbieter/Partner erhält das nicht exklusive, persönlich und sachlich auf den Geschäftsbetrieb, im Falle natürlicher Personen auf die Partei des mit ESA zustande gekommenen Vertrages beschränkte, nicht unterlizenzierbare und nicht übertragbare Recht, die Medien der ESA im dafür vorgesehenen Umfang auf einem über das Internet zugänglichen Server von ESA zu nutzen. Der Anbieter/Partner hat keinen Anspruch auf Überlassung und/oder die Einräumung des Nutzungsrechts.

Ohne vorherige schriftliche Genehmigung ist es untersagt, Informationen (Texte, Bilder usw.) von ESA Webseiten vollständig oder teilweise herunterzuladen, zu kopieren, zu verändern, zu vervielfältigen, zu vermieten, zu veröffentlichen, umzugestalten oder auf einen anderen Datenträger zu übertragen bzw. auf andere Weise unberechtigt zu nutzen.

Gestattet ist das Herunterladen, Speichern und der Ausdruck von Dateien, die dafür vorgesehen sind, jedoch nur zur persönlichen Nutzung und nicht zur Weitergabe an Dritte oder zur gewerblichen Vervielfältigung. Die damit verbundenen immateriellen Güterrechte sind nicht übertragbar, vermietbar oder verleihbar.

Es ist gestattet, eine Kopie für den persönlichen Gebrauch zu speichern, wenn dadurch keine Urheberrechts-, Warenzeichen- und sonstigen in den Medien enthaltenen Vermerke über geschützte Rechte geändert oder gelöscht werden, und unter der Bedingung, dass keinerlei Änderungen in der Form ihrer Präsentation vorgenommen werden. Änderungen oder eine andere Verwendung als die hierin genehmigte verstoßen gegen das Urheberrecht von ESA.

Warenzeichen
Das “mba.de” Logo ist ein Warenzeichen der ESA GmbH, Salzburg. Die verwendeten Warenzeichen, Dienstleistungsmarken und Logos (die “Warenzeichen”) auf den ESA Webseiten, sind eingetragene und nicht eingetragene Warenzeichen von ESA. Aus dem Inhalt der ESA Seiten ist nicht zu entnehmen, dass eine Lizenz oder ein sonstiges Recht erteilt wird, die verwendeten Warenzeichen zu nutzen. ESA behält sich das Recht vor Verletzungen von geistigen Eigentumsrechten gerichtlich zu verfolgen.

Verantwortung für Inhalte von Seiten, Freistellung von ESA
ESA zeichnet sich für die Richtigkeit und Verlässlichkeit der Informationen, Inhalte und Anzeigen, die sich auf http://www.mba.de/ und angeschlossenen Anbieter- und Partnerseiten befinden, von ESA verbreitet werden oder durch Hyperlinks oder sonstige interaktive Verbindungen erreicht werden können (nachfolgend Service genannt) nicht verantwortlich. Dies bezieht sich auf alle Informationen und Angebote, Leistungen und Waren (z. B. Bücher), die von Kunden aufgrund eines ESA Angebots genutzt, gebucht bzw. erworben, von ihnen auf ESA gesehen oder von ESA verbreitet wurden.

Anbieter/Partner halten die auf ihren Webseiten eingestellten Inhalte selbst bereit und tragen hierfür die alleinige, presse-, urheber-, wettbewerbs-, marken- und patentrechtliche sowie sonstige Verantwortung. Sie haften selbständig und jeweils jeder für sich, dass alle von ihnen unter ESA erzeugten und erfassten und für Dritte sichtbaren und abrufbaren Daten und Informationen zutreffend sind und den tatsächlichen Verhältnissen entsprechen, nicht werbe- oder presserechtlich bedenklich, strafrechtlich relevant und/oder wettbewerbswidrig sind, keine pornographischen Inhalte, Äußerungen extremer politischer, religiöser oder weltanschaulicher Gruppierungen enthalten, nicht gegen Urheber-, Marken-, Leistungsschutz-, Persönlichkeits- und sonstige Rechte Dritter an den von Kunden eingestellten Daten und Dateien oder, aus anderem Grund gegen geltendes Recht verstoßen.

Der Kunde versichert hiermit, dass er sämtliche Informationen auf eigenes Risiko nutzt und ESA betreffend jeglicher Fehler oder Verzögerungen bei der Lieferung der Inhalte oder für Entscheidungen, die auf diesen Daten basieren, von allen Ansprüchen freistellt.

ESA behält sich das Recht vor die Dienste und Informationen ohne Ankündigung abzuändern, zu verbessern oder zu erweitern.

Verantwortung für den Inhalt der Informationen und Angebote
ESA zeichnet sich für den Inhalt der Informationen und Angebote der Anbieter und Partner sowie für deren Preisgestaltung nicht verantwortlich. ESA trägt keine Verantwortung für die Erfüllung der veröffentlichten Angebote sowie für deren Rechtmäßigkeit, deren Schicklichkeit oder für die Erfüllung von Urheberrechtsbestimmungen im Zusammenhang mit den auf den jeweiligen Angeboten veröffentlichten Inhalten. ESA übernimmt keine Haftung für Schäden, die aus der Benutzung der Verzeichnisse von ESA entstehen könnten.
Die Daten werden von den einzelnen Anbietern und Partnern eigenverantwortlich online oder über Datentransfer eingetragen und in der Datenbank gespeichert. Im Falle von Übertragungsfehlern ist der jeweilige Anbieter oder Partner zuständig. ESA übernimmt keine Verantwortung für die Richtigkeit der Angaben.

Ausschluss der Gewährleistung
Service, Informationen und die darauf bezogene Dokumentation wird zur Nutzung zur Verfügung gestellt, wobei ESA ausdrücklich jede Gewährleistung irgendeiner Art, weder ausdrücklich noch konkludent, einschließlich aber nicht beschränkt auf konkludente Gewährleistung der Tauglichkeit, der Eignung für einen bestimmten Zweck oder des Nichtbestehens einer Rechtsverletzung ausschließt.

Kunde, Anbieter und Partner nehmen zustimmend zur Kenntnis, dass das gesamte Risiko, das aus der Nutzung von Service und Informationen entsteht, bei ihnen bleibt.

Haftungsbeschränkung
ESA kann nicht haftbar gemacht werden für irgendwelche besonderen, zufällig entstandenen oder indirekten Schäden oder Folgeschäden (einschließlich, aber nicht beschränkt auf entgangenen Gewinn, Betriebsunterbrechung, Verlust geschäftlicher Informationen oder irgendeinen anderen Vermögensschaden), die aus dem Verwenden oder der Unmöglichkeit den Service und die Informationen zu verwenden entstanden sind und zwar auch dann, wenn ESA zuvor auf die Möglichkeit solcher Schäden hingewiesen worden ist.

Da einige Staaten/Gerichtsbarkeiten den Ausschluss oder die Begrenzung der Haftung für Folge- oder zufällig entstandene Schäden nicht gestatten, gilt diese Einschränkung für sie möglicherweise nicht.

ESA weist ausdrücklich darauf hin, dass der Kunde, Anbieter und Partner durch die Nutzung von mba.de auf Inhalte stoßen kann, die sie als anstößig oder unangemessen empfinden könnten. ESA ist bemüht, solche Angebote umgehend auszuscheiden.

ESA gibt keinerlei Zusicherung bezüglich der Marktgängigkeit der Informationen und Angebote oder ihrer Eignung für einen bestimmten Zweck und haftet nicht dafür, dass diese und die Webseiten unterbrechungs- oder fehlerfrei zur Verfügung gestellt oder das festgestellte Fehler behoben werden. Des Weiteren wird keine Gewähr übernommen, dass die Webseiten, Angebote und die Medien frei von jeglichen Viren oder sonstigen nachteiligen, schädlichen oder verfälschenden Codes, Programmen oder Makros sind.

Für alle unmittelbaren und mittelbaren Schäden, die aus der Nutzung von mba.de oder daraus entstehen, dass die Webseiten, Verzeichnisse, Angebote oder Medien nicht aufgerufen werden können, haftet ESA nur bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Haftung für leichte Fahrlässigkeit wird ausgeschlossen.

In den Webseiten, Angeboten und/oder den Medien enthaltene Verweise oder Bezugnahmen auf einen Hypertext-Link, ein Produkt oder einen Service verstehen sich nicht als Empfehlung. ESA ist nicht verantwortlich für die Verfügbarkeit oder den Inhalt der angegebenen externen Webseiten und der Angebote. ESA ist weder Sponsor, Förderer, Herausgeber noch Partner solcher Webseiten und Angebote.

Änderungen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen
ESA ist berechtigt, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu ändern und anzupassen. Eine Änderung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen von ESA erfolgt mit Angabe von Versionsnummer und Datum am Beginn und Ende der Geschäftsbedingungen. Die Anbieter, Partner und registrierten Kunden werden über die geänderten Bedingungen vor ihrem Inkrafttreten informiert und haben dann die Möglichkeit binnen einer Frist von zwei Wochen den geänderten Bedingungen zu widersprechen, andernfalls gelten die geänderten Bedingungen als angenommen. Für den Fall des Widerspruches besteht das Recht der Vertragsbeendigung.

Gerichtsstand
Gerichtsstand für alle aus und im Zusammenhang mit den Bedingungen und Verträgen mittelbar oder unmittelbar sich ergebenden Streitigkeiten ist Salzburg Stadt. ESA ist auch berechtigt, bei den für den Sitz der Anbieter/Partner oder der Kunden zuständigen Gerichten zu klagen.

Anwendbares Recht
Diese Seite wird von ESA oder deren Beauftragten in Österreich kontrolliert und betrieben. ESA gibt keine Zusicherung bezüglich der Eignung der Medien für die Verwendung an anderen Orten. Ein Zugriff auf die Webseiten von Orten außerhalb Österreichs erfolgt auf eigene Verantwortung. Anbieter, Partner sowie Kunden sind in einem solchen Fall für die Einhaltung der örtlich geltenden Gesetze verantwortlich. Der Server, auf dem die Website läuft, befindet sich in Deutschland, die Informationen, die über die Seite vermittelt werden, gelten als in Österreich übergeben. Für alle Rechtsbeziehungen, die sich aus den Bedingungen und Verträgen mit ESA ergeben, gilt das Recht der Republik Österreich.

Nebenabreden
Außerhalb dieser Bedingungen sind keine weiteren Abreden auch mündlicher Art bezüglich der Verwendung der Webseiten, der Angebote und des Browsings getroffen worden. Änderungen oder Ergänzungen bedürfen der Schriftform. Das gilt auch für eine Vereinbarung, welche die Abänderung dieser Klausel zum Gegenstand hat.

Salvatorische Klausel
Die Unwirksamkeit einzelner Bedingungen berührt die Wirksamkeit des Vertrags im Übrigen nicht. Eine unwirksame Klausel ist durch ergänzende Auslegung, nach Möglichkeit durch eine Regelung zu ersetzen, die dem wirtschaftlichen Zweck der unwirksamen Regelung möglichst nahe kommt. Entsprechendes gilt für den Fall des Vorliegens einer Lücke.

Allgemeine Geschäftsbedingungen / Version vom 31. Mai 2016