Pädagogik

Pädagogik bezeichnet wie auch die Erziehungs- und Bildungswissenschaft jene wissenschaftliche Disziplin, welche sich mit der Theorie und Praxis von Bildung und Erziehung auseinandersetzt. Die Unterscheidung der verschiedenen Bezeichnungen ist vor allem historisch zu sehen. Nach heutigem Verständnis nimmt die Erziehungswissenschaft eine Doppelrolle ein. Sie erforscht als Reflexionswissenschaft Bildungs- und Erziehungszusammenhänge und macht gleichzeitig als Handlungswissenschaft Vorschläge, wie man die Bildungs- und Erziehungspraxis gestalten und verbessern kann.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.