GISMA Business School

Programm(e) der GISMA Business School

Magellan MBA
GGSB MBA
GGSB MIB

Profil der GISMA Business School

GISMA Business School Die GISMA Business School wendet sich in erster Linie an Teilnehmer, die bereits als Führungskräfte tätig sind oder eine Laufbahn im Bereich Management anstreben, dabei richtet sich die Schule besonders an Interessierte aus dem Ausland, die eine Karriere in Deutschland starten wollen. Ziel ist der Erwerb umfassender und aktueller Wirtschaftsfachkenntnisse – sowohl in theoretischer als auch in praktischer Hinsicht.

Dafür kooperiert die GISMA Business School eng mit den international anerkannten Schools Grenoble Graduate School of Business (GGSB) und der Porto Business School. Des Weiteren können an der eigenen Sprachschule „The Language Gallery“ Deutsch- und Englischkurse absolviert werden.

Die GISMA Business School bietet zwei Hauptkurse an, den Magellan-MBA mit der Porto Business School in Hannover sowie den GGSB MBA und MIB (Master in International Business) in Berlin. Beide Kurse sind AMBA und EPAS (Magellan) sowie AMBA, EQUIS & AACSB (GGSB Programme) akkreditiert.

Zudem bietet die GISMA auch Executive Education Kurse an, unter anderem mit der renommierten Smurfit Business School aus Irland. Smurfit ist eine der führenden Business Schools in Europa und hält die renommierte Triple-Akkreditierung von AACSB, AMBA und EQUIS.

Hannover ist als einer der internationalen Angelpunkte in Norddeutschland der ideale Studienort für Studenten von betriebswirtschaftlichen Fächern, hier haben sich namhafte Unternehmen wie Volkswagen, Sennheiser und die Continental AG angesiedelt, zudem findet hier in Form der Hannover Messe mit über einer Viertelmillion Besuchern die größte internationale Handelsmesse statt.

Zur Geschichte der GISMA Business School

Gegründet wurde die GISMA 1999 von Unternehmen der Wirtschaft sowie der niedersächsischen Landesregierung als privatwirtschaftliche Organisation, Ziel war es, den teilnehmenden Studenten elementare Lehrinhalte der Betriebswirtschaftslehre in einer einzigartigen Mischung aus Theorie und Praxis zu vermitteln. Fallstudien nehmen einen großen Teil des Unterrichts ein, viele Studenten beschäftigen sich während ihrer Kurse mit Beratungsprojekten. Ein weiterer Schwerpunkt liegt in der interkulturellen Kommunikation und Inspiration, die Kurse der Schule sind englischsprachig, die Schüler kommen aus über 40 verschiedenen Ländern und die Dozenten haben diverse kulturelle Hintergründe.

Videos der GISMA Business School

News & Events der GISMA Business School

Facebook-Seite der GISMA Business School