MBA Innovatives Gesundheitsmanagement

Studienprogramm-Beschreibung für das Programm MBA Innovatives Gesundheitsmanagement

Das MBA-Programm Innovatives Gesundheitsmanagement vermittelt Beschäftigten des Gesundheitsbereichs, die eine Leitungsfunktion anstreben oder ausüben, betriebswirtschaftliches und gesundheitsökonomisches Wissen. Die Teilnehmer werden auf allen Gebieten der aktuellen Management-Lehre ausgebildet. Über die Management-Ausbildung hinaus werden Inhalte anhand von Fallbeispielen vermittelt, die die Besonderheiten des Gesundheitsbereichs berücksichtigen.

Die Regelstudienzeit beträgt 4 Semester. Grundsätzlich jedoch ist die Studiendauer flexibel gestaltbar – ein großer Vorteil des MBA Studiums in Potsdam, den die Teilnehmenden zu schätzen wissen. Auch die Belegung einzelner Module ist möglich. Die Kombination von E-Learning und Präsenzphasen alle zwei bis drei Wochen freitags und samstags (ausgenommen Schulferien) ermöglicht die Bewältigung des Studiums parallel zu einer beruflichen Tätigkeit.

Steckbrief für das Programm MBA Innovatives Gesundheitsmanagement

Abschluss/Titel: MBA - Master
Unterrichtsmodus: Berufsbegleitend/Teilzeit
Schwerpunkt(e): Business Administration, Healthcare/Pflege & Gesundheit, Innovations Management, Change Management, Prozessmanagement
Anzahl Semester: 4

Teilnehmerinformationen für das Programm MBA Innovatives Gesundheitsmanagement

Teilnehmeranzahl: 15
Bisherige Absolventen: 97
Internationale Teilnehmer: 10%
Altersdurchschnitt: 33
Studienort: UP Transfer GmbH an der Universität Potsdam, Am Neuen Palais, Potsdam, Deutschland
Deutsch und Englisch Unterrichtssprache: Deutsch und Englisch
Akkreditierung: ACQUIN (DE)
Bestätigte ECTS Programmpunkte: 90
GMAT benötigt: Nein
TOEFL benötigt: Nein
Berufserfahrung benötigt: 2 Jahr(e)
Akademischer Abschluss benötigt: Ja
Zielgruppen: Fach- und Führungksräfte in Unternehmen und Einrichtungen des Gesundheits- und Sozialbereichs, Ärzte/Ärztinnen und nicht-ärztliches Personal (Pflege), Unternehmensgründer, Entrepreneurs, Berater
Schwerpunkte: IT-Management, Gesundheitssysteme, Versorgungssysteme, Integriertes Versorgungsmanagement
Kosten: € 17.700,-
Studienstart: Start jederzeit möglich.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.