Management MBA mit sechs Spezialisierungen

Studienprogramm-Beschreibung für das Programm Management MBA mit sechs Spezialisierungen

Die Management MBA Programme an der LIMAK sind durch einen modular Aufbau gekennzeichnet und bieten neben der Vermittlung von betriebswirtschaftlichen Grundlagen (Management Compact) auch verschiedene erfahrungsorientierte Führungskräfte-Seminare (Leadership Experience) mit insgesamt acht Spezialisierungen. Diese sind jeweils auf die individuellen Bedürfnisse der Teilnehmer/innen abgestimmt.

LIMAK_Galeriebild

Die einzelnen Studienrichtungen richten sich an Führungskräfte und Expert/inn/en aus den Bereichen Wirtschaftsrecht und Unternehmensführung, Marketing- und Produktmanagement, Vertriebsmanagement, HR-Management, Qualitäts- und Prozessmanagement sowie Business Development in der digitalen Wirtschaft.  Damit die Studentinnen und Studenten bestmöglich vom bestehenden Netzwerk der LIMAK profitieren und zusätzlich neue Netzwerke aufbauen können, werden die Management Grundlagen (Modul Management Compact) stets gemeinsam absolviert. Es hat sich dabei vielfach erwiesen, dass die unterschiedliche Branchenzugehörigkeit der verschiedenen Studierenden den Teilnehmerinnen und Teilnehmern neue Perspektiven und Einblicke eröffnen.

Im darauffolgenden Modul Leadership Experience wird die Teilnehmerzahl dann bewusst verkleinert, um auf diese Weise ein intensiveres erfahrungs- und erlebnisorientiertes Lernen zu ermöglichen sowie den persönlichen Wissenstransfer in die gelebte Praxis zu fördern.

Auf dem Gebiet der einzelnen MBA Spezialisierungen setzen sich die Studentinnen und Studenten mit einem individuell ausgewählten Interessensgebiet unter Gleichgesinnten auseinander.

Das Studium dauert 18 Monate plus Master Thesis. Wer diese erfolgreich absolviert hat, schließt das Programm mit dem akademischen Grad Master of Business Administration ab. Zu den Zulassungsvoraussetzungen gehören der Abschluss eines Studiums oder eine Qualifikation durch Berufs- und Praxiserfahrung, die mit einem Studium vergleichbar ist. Darüber hinaus sollten Sie über mindestens 3 Jahre Berufserfahrung verfügen und auch schon erste Erfahrung im Führungsbereich besitzen.

International Management MBA
Im Rahmen des spezialisierten Management MBA können Sie sich auch für einen Auslandsaufenthalt in Kanada/USA oder in China entscheiden. Während dieser Study Trips erleben Sie eine ideale Mischung aus akademischem Programm, Firmenbesuchen und Networking. Gleichzeitig sammeln Sie internationale Erfahrung und erweitern Ihre Perspektiven. Die Studiengebühr für dieses Programm beträgt EUR 25.900,– und Sie erhalten dafür 82,5 ECTS-Punkte.

Steckbrief für das Programm Management MBA mit sechs Spezialisierungen

Abschluss/Titel: MBA - Master
Unterrichtsmodus: Berufsbegleitend/Teilzeit
Schwerpunkt(e): General Management, Leadership
Anzahl Semester: 3

Teilnehmerinformationen für das Programm Management MBA mit sechs Spezialisierungen

Teilnehmeranzahl: 12-20
Studienort: LIMAK Austrian Business School, Bergschlößlgasse, Linz, Österreich
Weitere Studienorte: Standort Wien, Strozzigasse 2, 1080 Wien, Tel: +43-1-235 1444-0
Unterrichtssprache: Deutsch und Englisch
Akkreditierung: FIBAA (DE)
Bestätigte ECTS Programmpunkte: 75
GMAT benötigt: Nein
TOEFL benötigt: Nein
Berufserfahrung benötigt: 3 Jahr(e) in Führungsposition
Akademischer Abschluss benötigt: Ja
Zielgruppen: Manager/innen, Fach- und Führungskräfte
Schwerpunkte: Business Law, Digital Marketing Strategy and Communication, Digital Transformation and Change Management, Innovation Management, New Business Development in the Digital Economy, Strategic Management and Corporate Entrepreneurship
Kosten: € 21.900,-
Studienstart: März, Oktober
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.