MBA in Human Capital Management (HCM)

Studienprogramm-Beschreibung für das Programm MBA in Human Capital Management (HCM)

Die LCBS bietet mit diesem Programm eine exzellente Möglichkeit der Weiterbildung für Fachkräfte aus der Führungsebene, die ihre Karriere und persönliche Entwicklung auf ein höheres Niveau heben möchten.

Fachkräfte im Human Capital Management erschaffen effektive und konstruktive Teams auf der ganzen Welt. Sie erneuern Kommunikationswege und wenden ihre Fähigkeiten dort an, wo Mitarbeiter gefördert du motiviert werden sollen. Diese Fähigkeiten werden im vorliegenden Studiengang in intensiven Studienkursen umfassend vermittelt. Die Absolventen verfügen zudem über sehr gute betriebswirtschaftliche und ausgezeichnete Fremdsprachenkenntnisse. Zwei Aufenthalte im Ausland unterstreichen die praxisorientierte Ausbildung und ermöglichen es den Teilnehmern, auch internationale Erfahrungen zu sammeln.

Steckbrief für das Programm MBA in Human Capital Management (HCM)

Abschluss/Titel: MBA - Master
Unterrichtsmodus: Berufsbegleitend/Teilzeit
Schwerpunkt(e): Human Resources/Personalmanagement, General Management, , ,
Anzahl Semester: 3

Teilnehmerinformationen für das Programm MBA in Human Capital Management (HCM)

Teilnehmeranzahl: 1-10
Bisherige Absolventen: 25
Internationale Teilnehmer: 30%
Altersdurchschnitt: 35
Studienort: Reichenaustraße 1, Konstanz, Deutschland
Deutsch und Englisch Unterrichtssprache: Deutsch und Englisch
Bestätigte ECTS Programmpunkte: 120
GMAT benötigt: Nein
TOEFL benötigt: Nein
Berufserfahrung benötigt: 3 Jahr(e)
Akademischer Abschluss benötigt: Ja
Zielgruppen: Manager, Fach- und Führungskräfte
Schwerpunkte: Unternehmensführung, Buchführung und Bilanz, Kosten- und Leistungsrechnung, Conflict Management
Kosten: € 12.540,-
Studienstart: Juni