Executive MBA-Studiengang (EMBA) der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Studienprogramm-Beschreibung für das Programm Executive MBA-Studiengang (EMBA) der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Das Executive Master of Business Administration Programm der Johannes Gutenberg Universität in Mainz ist in erster Linie an Führungs- und Fachkräfte aus unterschiedlichen Branchen adressiert. Dabei verfolgt das Programm das Ziel, Führungspersönlichkeiten zu bilden, zu fördern und zu unterstützen, damit diese für die vielfältigen Herausforderungen des Marktes gewappnet sind.

2020_EMBA Mainz_Image-Scoller-Startseite

Wichtige Information: Der 21. Jahrgang des EMBA beginnt im September 2020.

Die Lehrinhalte beschäftigen sich im Rahmen dieses Studiengangs in erster Linie mit juristischen, volks- und betriebswirtschaftlichen Themen, wobei dies immer unter der Berücksichtigung von Nachhaltigkeit im unternehmerischen Alltag geschieht. Besonderes Augenmerk liegt dabei auf der Verbindung von Praxis und Theorie.

Das erste Studienjahr setzt sich aus zwei Hauptmodulen und zwei Wahlmodulen zusammen. Folgende Themenbereiche stehen dabei im Zentrum:

  •    Unternehmertum
  •     Finance and Accounting
  •     Recht (Wahlpflichtmodul)
  •     Gesundheitsmanagement (Wahlpflichtmodul)

Das zweite Jahr beschäftigt sich mit drei Hauptmodulen und zwei Wahlpflichtmodulen mit den Themen:

  •     Operations
  •     Leadership
  •     Strategie
  •     International Management (Wahlpflichtmodul)
  •     Digitalisierung (Wahlpflichtmodul)

Die Kurse werden jeweils am Wochenende von Freitag bis Sonntag abgehalten, wobei das erste Jahr mit einer Reise zur Tongji University in China endet. Die Studienwoche steht unter dem Motto „China verstehen!“.  Zum Abschluss des zweiten Jahres werden dann nochmals die internationalen Kompetenzen durch einen fakultativen Besuch an der University of Austin at Texas geschult.

Ein durchschnittlicher Student beziehungsweise eine durchschnittliche Studentin dieses Programms ist rund fünfunddreißig Jahre alt und bringt circa sieben bis neun Jahre berufliche Erfahrung mit. Insgesamt werden Studienkosten in Höhe von 19.500,- € erhoben.

Zu diesem Studiengang sind alle Interessenten zugelassen, sofern sie die vorgegebenen Bewerbungsrichtlinien einhalten. Diese setzen sich aus den üblichen Komponenten zusammen: Anmeldeformular, Bewerbungsschreiben, Zeugniskopien, Empfehlungsschreiben und persönliches Gespräch.

Steckbrief für das Programm Executive MBA-Studiengang (EMBA) der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Abschluss/Titel: EMBA - Master
Unterrichtsmodus: Berufsbegleitend/Teilzeit
Schwerpunkt(e): General Management, International Management, Strategie, Finance, Accounting & Controlling, Prozessmanagement
Anzahl Semester: 4

Teilnehmerinformationen für das Programm Executive MBA-Studiengang (EMBA) der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Teilnehmeranzahl: 25 bis 30
Bisherige Absolventen: 440 in 18 Studienjahrgängen
Internationale Teilnehmer: 10%
Altersdurchschnitt: 35
Studienort: Jakob-Welder-Weg 4, Mainz, Deutschland
Weitere Studienorte: China, Shanghai / USA, Texas
Unterrichtssprache: Deutsch und Englisch
Akkreditierung: FIBAA (DE)
Bestätigte ECTS Programmpunkte: 90
GMAT benötigt: Nein
TOEFL benötigt: Nein
Berufserfahrung benötigt: 5 Jahr(e)
Akademischer Abschluss benötigt: Ja
Zielgruppen: Fach- und Führungskräfte in Wirtschaftsunternehmen, Fach- und Führungskräfte in öffentlichen Einrichtungen, Fach- und Führungskräfte im Gesundheitswesen, Selbstständige
Schwerpunkte: Unternehmertum, Strategie, Controlling, Bilanzen, Supply Chain Management, Finance, Operations, Führung, Kommunikation, Prozesse und Märkte, Corporate Governance, Recht
Kosten: € 19.500,-
Studienstart: September

300-101   400-101   300-320   300-070   300-206   200-310   300-135   300-208   810-403   400-050   640-916   642-997   300-209   400-201   200-355   352-001   642-999   350-080   MB2-712   400-051   C2150-606   1Z0-434   1Z0-146   C2090-919   C9560-655   642-64   100-101   CQE   CSSLP   200-125   210-060   210-065   210-260   220-801   220-802   220-901   220-902   2V0-620   2V0-621   2V0-621D   300-075   300-115   AWS-SYSOPS   640-692   640-911   1Z0-144   1z0-434   1Z0-803   1Z0-804   000-089   000-105   70-246   70-270   70-346   70-347   70-410