General Management MBA

Studienprogramm-Beschreibung für das Programm General Management MBA

Der MBA in General Management richtet sich an die mittlere und obere Führungsebene sowie an den Führungsnachwuchs mittelständischer Unternehmen, aber auch an die mittlere Führungsebene und an Nachwuchsführungskräfte von Großunternehmen. Dabei ist in erster Linie an Personen gedacht, die kein wirtschaftswissenschaftliches Erststudium haben und als Führungskräfte Managementaufgaben übernehmen wollen, oder schon übernommen haben und über eine mehrjährige Berufserfahrung verfügen.

Ziel dieser Anforderung ist, im Rahmen der Weiterbildung Ihre Erfahrungen, Einblicke und Ihr Problembewusstsein für Fragestellungen der alltäglichen Praxis von Business und Management von Unternehmen einbringen zu können.

Sie sollten in der Regel zum Zeitpunkt Ihrer Bewerbung ein erstes akademisches Studium mit überdurchschnittlichem Erfolg abgeschlossen haben. Darüber hinaus sollten Sie die Bereitschaft mitbringen, Ihre persönliche und berufliche Weiterentwicklung aktiv zu betreiben, d.h. Ihre fachliche, soziale und kommunikative Managementkompetenz praxisnah zu vertiefen und auszubauen.

Wir wollen Ihnen Zugänge zu den noch brach liegenden oder wenig trainierten eigenen Potentialen erschließen und Ihnen helfen, den betrieblichen und auch privaten Alltag – weit über rein fachliche Qualifikation hinaus – bewusster und erfolgreicher zu gestalten. Dies bedeutet neue Denkmodelle und fachliche Inhalte, Methoden und Instrumente kennen zu lernen, im Austausch mit Anderen tragfähige Perspektiven zu entwickeln und Ihre Kommunikations-, Entscheidungs- und Problemlösungskompetenz weiter auszubauen.

Sie wollen im Zusammenwirken mit anderen Menschen Neues lernen, ausprobieren, eigenes Handeln reflektieren, Erfahrungen austauschen und fundiertes Feedback bekommen. Zudem begreifen Sie Veränderung als Chance zur persönlichen Weiterentwicklung und zur Entwicklung der Organisation, in der Sie arbeiten.

Vor diesem Hintergrund vermittelt das MBA in General Management Personen ohne wirtschaftswissenschaftliches Studium wissenschaftlich fundiert und praxisorientiert das notwendige Rüstzeug für übergreifende Managementaufgaben, d.h. aktuelles Wissen, Methoden und Instrumente zu den wesentlichen Bereichen der unternehmerischen Tätigkeit. Es fördert das Verständnis für kaufmännisches Denken, den Prozess der Unternehmensführung, die Gesamtzusammenhänge des Unternehmens.

Ausgehend von einem Überblick über die wesentlichsten Funktionsbedingungen von Unternehmen in spezifischen Wirtschaftsordnungen werden zunächst die Grundlagen einer wertorientierten Unternehmensführung im Rahmen des Themenkomplexes Finanz- und Rechnungswesen vermittelt.

Neben den Grundzügen der Unternehmensrechnung werden Fragen der Bilanzierung, Bilanzpolitik und Bilanzanalyse sowie der Besteuerung und Finanzierung von Unternehmen behandelt. Ergänzend dazu werden Konzepte und Instrumente in den Bereichen Strategischen Planung, Controlling, Innovationsmanagement, Marketing, Organisation und Führung sowie Personalmanagement vorgestellt und diskutiert. Seminare und Trainings im Bereich Soft-Skills runden das Curriculum ab und geben Ihnen die Möglichkeit Ihre Führungskompetenz sowie ihre Kommunikations- und Kooperationskompetenz weiter auszubauen.

Den Abschluss bildet ein Unternehmensplanspiel, das Ihnen die Möglichkeit gibt, die in den Veranstaltungen erworbene Fach-, Methoden- und Sozialkompetenz in einer simulierten Unternehmensrealität einzusetzen und auszuprobieren ohne die Risiken einzugehen, die echte Entscheidungssituationen mit sich bringen. Dabei werden Sie Planung und Entscheidungsvorbereitung mit anschließender Analyse der Wirkungen Ihrer Entscheidung und den Konsequenzen für die weitere Planung im Team erarbeiten.

Steckbrief für das Programm General Management MBA

Abschluss/Titel: MBA - Master
Unterrichtsmodus: Berufsbegleitend/Teilzeit
Schwerpunkt(e): General Management, Finance, Accounting & Controlling, Leadership, Business Administration, Strategie
Anzahl Semester: 4

Teilnehmerinformationen für das Programm General Management MBA

Teilnehmeranzahl: 1-15
Internationale Teilnehmer: 30%
Altersdurchschnitt: 35
Studienort: Villa Rheinburg, Reichenaustraße 1, 78467, Konstanz, Deutschland
Unterrichtssprache: Deutsch und Englisch
Akkreditierung: ZEvA (DE)
Bestätigte ECTS Programmpunkte: 90
GMAT benötigt: Nein
TOEFL benötigt: Nein
Berufserfahrung benötigt: 2 Jahr(e) in Führungsposition
Akademischer Abschluss benötigt: Ja
Zielgruppen: Fach- und Führungskräfte, Führungsnachwuchs
Schwerpunkte: Unternehmensführung in Marktwirtschaften, Innovationsmanagement, Organisation und Führung, Strategisches Management, Wertschöpfungsmanagement, Buchführung und Bilanzen, Kosten- und Leistungsrechnung, Unternehmensfinanzierung, Marketing Management, Logistic and Supply Chain Management, Methoden- und Sozialkompetenz
Kosten: € 17.600,-
Studienstart: März, September

300-101   400-101   300-320   300-070   300-206   200-310   300-135   300-208   810-403   400-050   640-916   642-997   300-209   400-201   200-355   352-001   642-999   350-080   MB2-712   400-051   C2150-606   1Z0-434   1Z0-146   C2090-919   C9560-655   642-64   100-101   CQE   CSSLP   200-125   210-060   210-065   210-260   220-801   220-802   220-901   220-902   2V0-620   2V0-621   2V0-621D   300-075   300-115   AWS-SYSOPS   640-692   640-911   1Z0-144   1z0-434   1Z0-803   1Z0-804   000-089   000-105   70-246   70-270   70-346   70-347   70-410