MBA and Engineering

Studienprogramm-Beschreibung für das Programm MBA and Engineering

Der auf fünf Semester angelegte berufsbegleitende Studiengang Master of Business Administration and Engineering ist an der Fakultät für Wirtschaftsingenieurwesen der Hochschule München angesiedelt. Er richtet sich an Ingenieure, Naturwissenschaftler oder Wirtschaftsingenieure, an angehende Führungskräfte in Unternehmen sowie im öffentlichen Dienst, die eine Management-Position in einem internationalen Kontext anstreben.

Im Gegensatz zu allgemeinen MBAs ist dieses Angebot auf die Ansprüche von Ingenieuren, Naturwissenschaftlern und Wirtschaftsingenieuren zugeschnitten. In Wahlfächern setzen Studierende individuelle Schwerpunkte ihres Studiums.

Die Hochschule geht auf die Bedürfnisse der berufstätigen Teilnehmer ein, indem sowohl in Abend- als auch in Wochenendveranstaltungen gelehrt wird. Partner und Familien werden von Anfang an einbezogen. Die engen Kooperationen mit ausländischen Universitäten ermöglichen den Studierenden an maßgeschneiderten Programmen im Ausland teilzunehmen.

Steckbrief für das Programm MBA and Engineering

Abschluss/Titel: MBA - Master
Unterrichtsmodus: Berufsbegleitend/Teilzeit
Schwerpunkt(e): Business Administration, Business Engineering, General Management, International Management
Anzahl Semester: 5

Teilnehmerinformationen für das Programm MBA and Engineering

Teilnehmeranzahl: 20 bis 30
Bisherige Absolventen: 625
Internationale Teilnehmer: 15%
Altersdurchschnitt: 33
Studienort: Hochschule München, Lothstraße, München, Deutschland
Weitere Studienorte: Plymouth (Großbritannien) / Grenoble (Frankreich) / Mulhouse (Frankreich)
Deutsch und Englisch Unterrichtssprache: Deutsch und Englisch
Akkreditierung: ASIIN (DE)
Bestätigte ECTS Programmpunkte: 90
GMAT benötigt: Nein
TOEFL benötigt: Nein
Berufserfahrung benötigt: 1 Jahr(e)
Akademischer Abschluss benötigt: Ja
Zielgruppen: Ingenieure, Wirtschaftsingenieure, Naturwissenschaftler
Schwerpunkte:
Kosten: € 6.900,-
Studienstart: März, Oktober