Hochschule Mittweida – University of Applied Sciences

Profil der Hochschule Mittweida – University of Applied Sciences

Die Hochschule Mittweida ist eine Bildungseinrichtung mit langer Tradition, denn Sie besteht schon seit über 150 Jahren. Sie wurde im Jahr 1865 als Technikum gegründet und ist seit 1969 eine Hochschule, an der sehr engagierte Professoren und Mitarbeiter tätig sind. Die Hochschule verfügt über eine moderne Ausstattung und einen Campus der kurzen Wege.

In der sächsischen Hochschullandschaft ist sie heute eine leistungsstarke Bildungsstätte der Angewandten Wissenschaften mit rund 6.000 Studierenden mit 5 Fakultäten und 4 Forschungsschwerpunkten.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.