Master of Business Administration (MBA) - Teilzeit - Hochschule Darmstadt

Studienprogramm-Beschreibung für das Programm Master of Business Administration (MBA) - Teilzeit - Hochschule Darmstadt

Dieses englischsprachige, international ausgerichtete Programm der Hochschule Darmstadt richtet sich an junge Führungskräfte mit einem ersten Hochschulabschluss und anschließender Berufserfahrung, die ihre Fähigkeiten berufsbegleitend um praxisorientiertes Managementwissen erweitern und Führungskompetenzen erwerben wollen. In 4 Semestern bietet der MBA-Studiengang eine zeitnahe, intensive und effiziente General-Management-Ausbildung für gehobene Positionen in überregional agierenden Unternehmen.

 

Die Veranstaltungen verbinden Wissensvermittlung und -vertiefung mit intensiver management- und entscheidungsorientierter Umsetzung in praktischen Übungen und Fallstudien. Die zeitliche Struktur ermöglicht es den Teilnehmern, Beruf und Studium ohne Auszeit miteinander zu kombinieren und das Programm parallel zu einer vollen Berufstätigkeit zu absolvieren.

Der Kurs besteht aus zwölf Modulen, von denen das letzte der Erstellung der Master-Thesis dient. Begonnen wird mit strategischem Management und Leadership, woraufhin sich die Teilnehmer verschiedenen betriebswirtschaftlichen Forschungsmethoden widmen. Das dritte Modul dient Soft Skills wie Kommunikation, Verhandlung und Mediation, im vierten und fünften Modul werden das Projekt- und Finanzmanagement genauer beleuchtet, bevor die Studierenden zum Supply-Chain-Management übergehen. Das siebte Modul dient dem strategischen IT-Management, daraufhin werden juristische und ethische Themen behandelt. Als letzte drei Module vor der Masterarbeit finden Kurse zum internen Rechnungswesen und dem globalen Marketingmanagement sowie einige fortgeschrittene Businesssimulationen statt, die die Teilnehmer auf ihr eigenverantwortlich durchzuführendes Masterprojekt vorbereiten.

Im Gegensatz zu den anderen Masterkursen der h_da ist im MBA-Programm keine Praxisphase vorgesehen, da dieses berufsbegleitend absolviert wird. Dennoch können Studenten im Rahmen ihres Masterprojekts eine aktuelle Fragestellung oder ein Problem aufnehmen und nach tiefgehender Betrachtung und Analyse eigene Lösungsmöglichkeiten entwickeln.

Angesichts der hohen Qualität des Studiengangs sind auch die Anforderungen an die Bewerber hoch, verlangt werden ein überdurchschnittlicher Hochschulabschluss, drei Jahre Berufserfahrung, ein bereits vorhandenes und mit 30 CP akkreditiertes betriebswirtschaftliches Grundwissen sowie mindestens 550 TOEFL-Punkte. Zudem werden auch einige persönliche Fähigkeiten vorausgesetzt, dazu gehören Hard Skills wie gute Englischkenntnisse sowie mathematisches und betriebswirtschaftliches Verständnis wie auch Soft Skills (Teamfähigkeiten und methodische Herangehensweisen bei der Arbeit).

Steckbrief für das Programm Master of Business Administration (MBA) - Teilzeit - Hochschule Darmstadt

Abschluss/Titel: MBA - Master
Unterrichtsmodus: Berufsbegleitend/Teilzeit
Schwerpunkt(e): Business Administration, Economics/Wirtschaft, General Management, Leadership, Global Management
Anzahl Semester: 4

Teilnehmerinformationen für das Programm Master of Business Administration (MBA) - Teilzeit - Hochschule Darmstadt

Studienort: Hochschule Darmstadt, Haardtring, Darmstadt, Deutschland
Englisch Unterrichtssprache: Englisch
Akkreditierung: AQAS (DE)
Bestätigte ECTS Programmpunkte: 120
GMAT benötigt: Nein
TOEFL benötigt: Ja, 88 Punkte
Berufserfahrung benötigt: 3 Jahr(e)
Akademischer Abschluss benötigt: Ja
Zielgruppen: Führungskräfte, High-Potentials
Schwerpunkte: Economic Research Methods, Strategic Management and Leadership, Financial Management, Operations and Supply Chain Management, Business Law and Ethics, Managerial Accounting, Communication, Negotiation, Mediation, Strategic IT- Management, Global Marketing Management
Kosten: € 15.900,-
Studienstart: Oktober