„UP TRANSFER GmbH an der Universität Potsdam”  am 21. Juni 2018

Universität Potsdam vergibt MBA-Förderstipendium

Eine absolute Premiere ist die erstmalige Vergabe eines MBA-Förderstipendium für gesellschaftliches Engagement, welche die Universität Potsdam zum Wintersemester 2018/2019 durchführt.

Die Förderpaten setzen sich aus der Universitätsgesellschaft Potsdam e. V.  und der UP Transfer GmbH an der Universität Potsdam zusammen. Mit dem Stipendium sollen verantwortungsbewusste und gesellschaftlich engagierte Fachkräfte für den Aufstieg ins Management motiviert sowie in ihrer Studienphase gefördert und unterstützt werden.

Für ambitionierte Fachkräfte, die eine Führungsposition innehaben oder anstreben oder selbst ein Unternehmen führen oder gründen möchten, ist der weiterbildende berufsbegleitende Studiengang Master of Business Administration an der Universität Potsdam eine optimale Wahl. Das MBA-Programm baut auf dem beruflichen Erfahrungswissen der Studierenden auf und vermittelt ihnen umfangreiches Managementwissen genauso wie vielfältige Führungskompetenzen. Als besonderes Markenzeichen des Potsdamer MBA-Studiums gilt seine Ausrichtung auf innovative Branchenspezialisierungen.

Die Bewerbungsfrist für das Förderstipendium läuft bis zum 31. August 2018 und die Bewerbungen dafür werden von der Universitätsgesellschaft Potsdam e.V. auch bis zu diesem Tag angenommen. Weitere Informationen finden Sie auf www.stipendium.mba-potsdam.de.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.