„Hochschule Kaiserslautern”  am 02. Dezember 2015

Mit einem Fernstudium der Hochschule Kaiserslautern die Karriereleiter hochklettern

Die Hochschule Kaiserslautern bietet in Kooperation mit der Zentralstelle für Fernstudien an Fachhochschulen (ZFH) die unterschiedlichsten MBA-Fernstudiengänge an.

Diese vermitteln den Absolventinnen  und Absolventen ein umfangreiches Fachwissen für die Übernahme von Führungsaufgaben in den unterschiedlichen Bereichen. Sie sind vor allem für all jene Berufstätige geeignet, die sich neben ihrem Job und anderen Verpflichtungen mithilfe eines Studiums weiter qualifizieren möchten, am Laufenden zu bleiben oder in neue Arbeitsbereiche eintauchen zu können.

Fernstudien der ZFH bieten sich als ideale Weiterbildungsmöglichkeit an, die noch dazu immer mehr Arbeitgeber unterstützen. Schließlich profitieren sie genauso von studierenden Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern – und das gleich in mehrfacher Hinsicht: Auf der einen Seite bekommen sie qualifiziertes Fachpersonal, ohne auf dessen Arbeitskraft verzichten zu müssen, aber mit dem Plus, dass die Fernstudierenden ihre erweiterten Kenntnisse direkt am Arbeitsplatz anwenden können. Auf der anderen Seite besteht durch die Weiterbildungsmaßnahmen ihrer Angestellten die Möglichkeit, dass das Unternehmen offene Führungspositionen einfach mit Personen aus den eigenen Reihen besetzt.

Zu den vielfältigen Fernstudienprogrammen zählt beispielsweise der MBA Motorsport-Management, bei dem man umfangreiche Kenntnisse über die Motorsportszene wie etwa im Bereich des Marketings, des Sponsorings und des Markenmanagements erwerben kann. Wer sich für das Fernstudium MBA Sport-Management entscheidet, der wird auf Besonderheiten im nationalen und internationalen Sportbusiness vorbereitet. Wenn Sie sich für das Fernstudium Innovations-Management interessieren, dann kommunizieren Sie dabei unter anderem mit Kunden und finden so heraus, welche Anforderungen der Markt an das Unternehmen und seine Produkte stellt. Die Studierenden können auf diese Weise Innovationsprozesse im Unternehmen fördern und optimieren sowie die Wettbewerbsfähig erhalten und sogar steigern.

Ingenieure und Absolventen eines naturwissenschaftlichen Erststudiums wird wahrscheinlich der Fernstudiengang MBA Vertriebsingenieur ansprechen. Er richtet sich nämlich an all jene, die ihr technisches Wissen um marketingorientierte Kompetenzen und betriebswirtschaftliche Methoden erweitern wollen. Das Fernstudienprogramm MBA Marketing-Management kann von Studierenden mit einem ersten Hochschulstudium jeglicher Fachrichtung absolviert werden. In diesem Studiengang behandeln Sie Aufgaben wie zum Beispiel die Planung, Koordination und Kontrolle von Unternehmensabläufen und -strategien.

Die an der Hochschule Kaiserslautern angebotenen MBA-Fernstudiengänge dauern jeweils vier Semester, wobei Sie im vierten Semester ihre Master-Thesis erstellen. Im letzten Semester findet zusätzlich ein internationaler Out-of-Campus-Event statt. Die Fernstudienprogramme richten sich nicht nur an Absolventen eines Erststudiums, sondern auch an alle Studieninteressierten ohne ersten Hochschulabschluss. Das Fernstudium kann dabei als Zertifikatsstudium belegt werden, man kann aber unter bestimmten Voraussetzungen und nach erfolgreicher Ablegung einer Eignungsprüfung auch zum MBA-Studium zugelassen werden.

Wer sich näher über ein spezielles Fernstudienprogramm informieren möchte, der hat am Freitag, den 11. Dezember 2015 die Chance dazu. Ab 16:00 Uhr findet in der Amerikastraße 1, in 66482 Zweibrücken, Gebäude C, Raum 014 eine Informationsveranstaltung statt. Es wird vorab um Anmeldung per E-Mail gebeten, kontaktieren Sie dazu bitte Frau Bianca Welsch per E-Mail unter Welsch@ed-media.org.

300-101   400-101   300-320   300-070   300-206   200-310   300-135   300-208   810-403   400-050   640-916   642-997   300-209   400-201   200-355   352-001   642-999   350-080   MB2-712   400-051   C2150-606   1Z0-434   1Z0-146   C2090-919   C9560-655   642-64   100-101   CQE   CSSLP   200-125   210-060   210-065   210-260   220-801   220-802   220-901   220-902   2V0-620   2V0-621   2V0-621D   300-075   300-115   AWS-SYSOPS   640-692   640-911   1Z0-144   1z0-434   1Z0-803   1Z0-804   000-089   000-105   70-246   70-270   70-346   70-347   70-410