„EU Business School”  am 12. Februar 2018

Markus Hongler, CEO von La Mobilière , kommt demnächst an die EU Business School

Die EU Business School freut sich, den erfolgreichen CEO des Schweizer Versicherungsriese La Mobilière schon bald auf seinem Campus in Montreux begrüßen zu dürfen.

La Mobilière wurde 1826 gegründet und war der erste private Versicherer der Schweiz. Durch eine klare und kundenorientierte Strategie zählt La Mobilière heute zu den führenden Schweizer Versicherungsunternehmen. Mit mehr als 4.000 Mitarbeitern und einem Gewinn von CHF 439.5 Millionen im Jahr 2016 präsentiert sich La Mobilière als herausragendes Unternehmen, das stolz auf seine einzigartige Schweizer Erfolgsgeschichte und sein 192-jähriges Bestehen ist.

Markus Honglers herausragende Karriere im Versicherungsgeschäft hat ihn beginnend mit dem Jahr 2011 in den Fokus der Schweizer Geschäftswelt gerückt. Er gilt als einer der fortschrittlichsten CEOs in der Versicherungsbranche Westeuropas und als respektierte Persönlichkeit sowohl in kommerziellen als auch in politischen Kreisen.

Während der Veranstaltung wird Herr Hongler über seine zukunftsweisende Visionen und Strategien im Bereich des Versicherungsgeschäfts referieren. Dr. Dirk Craen, Präsident der EU Business School, fügt stolz hinzu: “Es ist uns eine Ehre, dass Herr Hongler sich trotz vollem Terminkalender Zeit dafür nimmt, den Campus der EU Business School zu besuchen. Er wird uns und den Studierenden hochinteressante Einblicke in die Herausforderungen der Versicherungswirtschaft geben und uns verraten, wie er damit umgeht. Wir freuen uns, dass unsere Studentinnen und Studenten die Möglichkeit erhalten, von diesem hoch angesehen Schweizer CEO zu lernen.“

Zu dieser Veranstaltung sind Studierende aus allen EU-Universitäten und Fakultäten sowie alle Studieninteressierten eingeladen. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erfahren, wie Markus Hongler es geschafft hat, die Schweizer Tradition des Service Excellence beizubehalten und das Unternehmen gleichzeitig auf die Zukunft vorzubereiten. Der hochkarätige Redner wird zudem auf seine persönliche Herangehensweise in Bezug auf sein Business und seine Philosophie der Partnerschaft eingehen. Zusätzlich wird er über die Themen Verantwortung und Kundenorientierung sprechen, welche für den anhaltenden Erfolg eines Unternehmens ebenso große Bedeutung haben.

Die Veranstaltung findet am 23. Februar 2018 im Le Fairmont Montreux Palace statt und beginnt um 13.30 Uhr. Studierenden von allen Campus der EU Business School sind herzlich dazu eingeladen, dem renommierten Gastredner zu lauschen. Dieser hochkarätigen Veranstaltung werden im 45. Jubiläumsjahr der EU Business School jedoch noch viele weitere folgen!