„UP TRANSFER GmbH an der Universitaet Potsdam”  am 07. Oktober 2015

Infoveranstaltung zum Executive MBA an der Hochschule Bremen

Dieser berufsbegleitend absolvierbare Executive MBA-Studiengang ermöglicht das Studieren in flexiblen Zeitmodellen und startet im Sommersemester 2016 am International Graduate Center (IGC) der Hochschule Bremen.

Wer am Studium dieses Executive Masterstudiengangs Business Administration (MBA) interessiert ist, kann sich schon vorab darüber informieren. Die Hochschule Bremen bietet dazu eine eigene Infoveranstaltung, welche  am Samstag, den 10. Oktober 2015 um 12:00 Uhr beginnt und im Raum 105 des IGC in der Süderstraße 2, 28199 Bremen stattfindet. Im Rahmen dieser Veranstaltung werden unter anderem folgende Themen besprochen:

  • Welche Studieninhalte werden im berufsbegleitenden MBA behandelt?
  • Wie sieht der Studienverlauf aus? Lässt sich dieser auch flexibel gestalten?
  • Welche Berufserfahrung wird gefordert?
  • Welches Englischlevel wird vorausgesetzt?
  • Welche Zulassungsvoraussetzungen bestehen?
  • Welche Finanzierungsmöglichkeiten gibt es?

Das International Graduate Center (IGC) ermöglicht den zukünftigen Studentinnen und Studenten mit dem Modulstudienprogramm Open MBA, zuerst nur einzelne Module aus dem berufsbegleitenden MBA-Programm zu studieren. Zusammen mit den Studierenden des Executive MBA können sie sich dabei aktuelles Managementwissen aneignen. Die in den besuchten Kursen erworbenen Credits werden bei einem darauffolgenden Executive MBA-Studium am IGC voll angerechnet. Auf diese Weise können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer an diesem Programm ihr Studium stets flexibel und individuell ihren persönlichen Bedürfnissen und dem zur Verfügung stehenden Zeitrahmen anpasst werden.

Die Hochschule Bremen bittet darum, dass sich die Studieninteressierten für diese Informationsveranstaltung rechtzeitig anmelden. Wenn Sie ausführliche Informationen benötigen, so erhalten Sie diese hier oder Sie wenden sich an Lena Wenke, die telefonisch unter 0421/5905-4770 oder per E-Mail an lena.wenke@hs-bremen.de erreichbar ist.

Termine für weitere Veranstaltungen:

  • Dienstag, 20. Oktober 2015 um 18:00 Uhr, Raum 104 im International Graduate Center
  • Samstag, 7. November 2015 um 12:00 Uhr, Raum 305 im International Graduate Center

Das IGC ist die zentrale Einrichtung für postgraduale Studien und wissenschaftliche Weiterbildung der Hochschule Bremen. Mit 200 Studierenden aus bisher über 100 Nationen, 14 Masterprogrammen, darunter 11 MBA-Programmen, davon 10 vollständig englischsprachig, zählt das IGC der Hochschule Bremen zu den führenden internationalen Graduate Schools in Deutschland.

Das International Graduate Center (IGC) gehört zur International Business School Alliance (IBSA), in zu der auf der ganzen Welt angesiedelte Partnerhochschulen gehören, welche darin ihre Kernkompetenz im postgradualen Bereich bündeln. Aufgrund des innovativen Studienkonzepts kann man deshalb innerhalb nur eines Jahres einen doppelten Masterabschluss (Dual Degree) erlangen.

Die Studienprogramme der Hochschule Bremen zeichnen sich durch folgende Akkredtionen aus: Die „Zentralen Evaluations- und Akkreditierungsagentur“ (ZEvA), die „Agentur für Qualitätssicherung durch Akkreditierung von Studiengängen“ (AQAS) und z.T. durch die „American Assembly of Collegiate Schools of Business“ (AACSB).

 

Text-Quelle: International Graduate Center

Bild-Quelle: www.graduatecenter.org

300-101   400-101   300-320   300-070   300-206   200-310   300-135   300-208   810-403   400-050   640-916   642-997   300-209   400-201   200-355   352-001   642-999   350-080   MB2-712   400-051   C2150-606   1Z0-434   1Z0-146   C2090-919   C9560-655   642-64   100-101   CQE   CSSLP   200-125   210-060   210-065   210-260   220-801   220-802   220-901   220-902   2V0-620   2V0-621   2V0-621D   300-075   300-115   AWS-SYSOPS   640-692   640-911   1Z0-144   1z0-434   1Z0-803   1Z0-804   000-089   000-105   70-246   70-270   70-346   70-347   70-410