„Hochschule Furtwangen”  am 24. Oktober 2019

HFU Business School vergibt 2020 erneut Frauenstipendien

Frauen in Führungspositionen sind in Deutschland nach wie vor unterrepräsentiert. Die Förderung des weiblichen Führungsnachwuchses ist der HFU Business School ein besonderes Anliegen.

Aus diesem Grund lobt die HFU Business School seit mehreren Jahren Frauenstipendien für den berufsbegleitenden Executive MBA aus. Für das englischsprachige Programm mit Ausrichtung General Management, das im März 2020 startet, werden insgesamt drei Teilstipendien vergeben. Das Executive MBA Programm findet auf dem Campus in VS-Schwenningen – in zentraler Lage zwischen Stuttgart, Konstanz und Freiburg – statt und schließt mit dem international anerkannten Master of Business Administration (MBA) ab. Es verfügt über die Gütesiegel der international renommierten Akkreditierungsagentur ACQUIN.

Das Weiterbildungsprogramm stärkt insbesondere interdisziplinäre und interkulturelle Kenntnisse und vermittelt praktisches und praxisorientiertes Wissen. Gerade für die exportorientierte deutsche Wirtschaft ist dieser Aspekt von herausragender Bedeutung. Daher beinhaltet der Executive MBA auch zwei Auslandsaufenthalte von jeweils einer Woche in Shanghai und in Málaga.

Art der Förderung

Das Stipendium richtet sich an hochmotivierte weibliche Führungskräfte bzw. Frauen, die sich mit dem zweijährigen Weiterbildungsstudium für Leitungspositionen qualifizieren wollen. Kandidatinnen sollten überdurchschnittlich gute Studienleistungen und erste Erfolge im Beruf vorweisen können. Da das Kleingruppenkonzept mit maximal 15 Teilnehmern eine hohe individuelle Flexibilität bei gleichzeitig langfristiger Planbarkeit bietet, eignet es sich auch für Kandidatinnen, die sich beispielsweise während der Familienphase auf den Wiedereinstieg in den Beruf vorbereiten wollen. Die Präsenztage Freitag und Samstag üblicherweise 2x im Monat während des Semesters sowie 2 jeweils einwöchige Auslandsmodule lassen sich gut integrieren. Das Programm zeichnet sich durch seine Praxisnähe aus und bietet auch ideale Voraussetzungen für das berufliche Comeback.

Die HFU Business School vergibt für das Executive MBA Programm 2020 bis zu drei Teilstipendien für Frauen im Wert von je 6.000 EUR zur Teilnahme am berufsbegleitenden Executive MBA Programm; dies entspricht einem Drittel der Studiengebühren.

Die Teilstipendien für Frauen werden mit dem Studienentgelt für das Executive MBA-Studium an der HFU Business School verrechnet; die Gebührenreduktion wird zu gleichen Teilen auf die vier Semester verteilt.

Voraussetzungen für das Executive MBA-Studium

  • Ein abgeschlossenes Hochschulstudium
  • Eine mindestens fünfjährige Berufspraxis
  • Gute bis sehr gute Englischkenntnisse
  • Teilnahme an einem persönlichen Gespräch

Voraussetzungen für das Executive MBA-Stipendium

  • Überdurchschnittlicher erster Studienabschluss
  • Erste Erfolge im Beruf
  • Finanzieller Bedarf

Bewerbung

Bitte senden Sie das ausgefüllte Bewerbungsformular zusammen mit Ihrer Bewerbung um einen Executive MBA Studienplatz an der HFU Business School und beschreiben Sie, was Sie beruflich bereits erreicht haben, was Sie noch erreichen wollen und Ihre Beweggründe für die Bewerbung an  execmba@hs-furtwangen.de. Das Bewerbungsformular finden Sie unter: www.executive-mba.hs-furtwangen.de

Fragen zu den Teilstipendien sowie zum Executive MBA-Studiengang beantwortet Ihnen Frau Regina Feketics unter Tel. +49 7720/307-4315 oder per E-Mail: execmba@hs-furtwangen.de

Die vollständigen Bewerbungsunterlagen werden von einer Jury gesichtet und bewertet. Die Zusagen werden zwei Wochen nach Ablauf der Bewerbungsfrist versandt.

Bewerbungsschluss: 15. Januar 2020

300-101   400-101   300-320   300-070   300-206   200-310   300-135   300-208   810-403   400-050   640-916   642-997   300-209   400-201   200-355   352-001   642-999   350-080   MB2-712   400-051   C2150-606   1Z0-434   1Z0-146   C2090-919   C9560-655   642-64   100-101   CQE   CSSLP   200-125   210-060   210-065   210-260   220-801   220-802   220-901   220-902   2V0-620   2V0-621   2V0-621D   300-075   300-115   AWS-SYSOPS   640-692   640-911   1Z0-144   1z0-434   1Z0-803   1Z0-804   000-089   000-105   70-246   70-270   70-346   70-347   70-410