„ESMT European School of  Management and Technology”  am 31. März 2015

Die ESMT vergibt erneut Ausbildungs-Stipendien an Frauen in Führungspositionen

Insgesamt stellt die European School of Management and Technology (ESMT) dabei 2 Vollstipendien zur Verfügung: Eines für das Programm „Executive Transition“ und eines für das Programm „General Management“.

Für die beiden Stipendien können sich berufserfahrene Frauen bewerben, die in ihrem bisherigen Tätigkeitsfeld unternehmerische Initiative und in ihrem Verantwortungsbereich Durchsetzungsvermögen bewiesen haben. Ein Teilstipendium wiederum steht für das Programm Bringing Technology to Market bereit, welches sich an Marketingmanager und an all jene richtet, die am globalen B2-B-Weltmarkt tätig sind.

Das eingangs erwähnte General Management Seminar wird in deutscher Sprache abgehalten und ist in drei einwöchige Module unterteilt, die zwischen September und November 2015 am ESMT Campus Schloss Gracht in der Nähe von Köln stattfinden. Das Executive Transition Program wird in englischer Sprache und in drei einwöchigen Modulen zwischen Oktober 2015 und Juni 2016 in Schloss Gracht und Berlin unterrichtet. Beide Programme wurden für Manager mit großem Fachwissen entworfen, die eine höhere Position im Bereich des General Management anstreben. Zu den Studienschwerpunkten gehören neben dem strategischen Management auch das Change Management und die Personalführung.

Das Programm Bringing Technology to Market wird in englischer Sprache abgehalten und findet zwischen Juni und November 2015 statt. Der Unterricht für das erste Modul dieses Studiengangs wird am ESMT in Berlin durchgeführt und die nachfolgenden Module in enger Zusammenarbeit mit führenden Business Schools in den Vereinigten Staaten und in China. Mit dem Studium des Programms „Bringing Technology to Market” sollen Manager angesprochen werden, die für ein neues Produkt oder für einen neuen Markt bzw. neuen Service zuständig sind und deren Arbeitgeber sowohl regional als auch global unternehmerisch tätig sind.

Studentinnen und Studenten, welche sich um eines der zuvor genannten Stipendien bewerben möchten, sollten das entsprechende Bewerbungsformular komplett ausfüllen sowie eine Zusammenfassung und einen Begleitbrief per E-Mail vorlegen. Die Anmeldefrist für das Programm „Bringing Technology to Market“ endet am 30. April 2015.

Jene für das Programm “General Management” und für das Programm “Executive Transition” werden bis zum 30. Juni 2015 akzeptiert.

Kontakt für die Bewerberinnen und Bewerber: Dr. Kirsten B. Fischer, Telefon: +49 2235 406-240, E-Mail: kirsten.fischer@esmt.org

Ausführliche Informationen über die Stipendien finden Sie hier.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.