„Hochschule Koblenz, Standort RheinAhrCampus Remagen”  am 31. März 2020

CORONA: Kostenfreies Wiederholungssemester im MBA-Fernstudienprogramm am RheinAhrCampus in Remagen

Die Hochschule Koblenz bietet MBA-Fernstudierenden im Wintersemester 2020/2021 eine Studienteilnahme ohne Semestergebühren.

Gemeinsam mit ihrem zentralen Kooperationspartner, dem zfh – Zentrum für Fernstudien im Hochschulverbund, hat die Studiengangleitung des MBA-Fernstudienprogramms beschlossen, den MBA-Studierenden ein kostenfreies Wiederholungssemester anzubieten.

„Da wir derzeit nicht abschätzen können, wann eine reguläre Vorlesung wieder möglich sein wird, können unsere MBA-Fernstudierenden das Wintersemester 2020/2021 als kostenfreies Wiederholungssemester nutzen.“ teilte Studiengangleiter Professor Dr. Uwe Hansen mit. „Damit entlasten wir die Studierenden während der Corona-Pandemie finanziell und gleichzeitig verringern wir den zeitlichen Druck, unter dem Fernstudierende stehen, weil sie Beruf, Studium und Familie unter einen Hut bringen müssen. Insbesondere die berufliche Situation ist für viele MBA-Studierende momentan eine noch größere Herausforderung. Die Arbeitsaufgaben müssen häufig im Homeoffice erbracht werden, parallel sind oftmals Kinder zu betreuen – alles in Allem ein riesiger Klimmzug.“

Sein Kollege und ebenfalls MBA-Studiengangleiter Professor Dr. Thomas Mühlencoert ergänzt: „Unser MBA-Fernstudienprogramm ist zu 75 % durch Selbststudium geprägt, für das wir schon immer digitale Lerninhalte zur Verfügung stellen. Die zusätzlichen MBA-Präsenzvorlesungen, die wir an 4-5 Samstagen im Semester anbieten, sind jedoch für viele Studierende ein wichtiger Bestandteil ihres Studiums. Auch wenn eine Teilnahme an diesen Vorlesungen nicht verpflichtend ist, kommt ein Großteil von ihnen regelmäßig an unseren Campus nach Remagen, um sich Wissen anzueignen und mit uns Dozenten in einem direkten Austausch Fragen zu klären.“

Derzeit sind im berufsbegleitenden MBA-Fernstudienprogramm ca. 450 Studierende eingeschrieben. Das in unmittelbarer Nähe zur Bundesstadt Bonn angebotene Fernstudium zählt zu den größten seiner Art im deutschsprachigen Raum. Innerhalb von fünf Fachsemestern vertiefen die Studierenden General-Management-Wissen sowie Führungskompetenzen und eignen sich Spezialwissen in einer von neun angebotenen Vertiefungsrichtungen an.

Zusätzlich zur Möglichkeit, aufbauend auf ein bereits vorhandenes Hochschulstudium den international anerkannten MBA-Abschluss zu erlangen, können auch Interessierte ohne ersten Hochschulabschluss und ohne Abitur hier studieren, sofern sie die Zugangsvoraussetzungen erfüllen.

Am 4. Mai 2020 startet die Online-Bewerbungsphase für das nächste Wintersemester. Alle hierfür erforderlichen Informationen sind auf der Website www.mba-fernstudienprogramm.de veröffentlicht.

300-101   400-101   300-320   300-070   300-206   200-310   300-135   300-208   810-403   400-050   640-916   642-997   300-209   400-201   200-355   352-001   642-999   350-080   MB2-712   400-051   C2150-606   1Z0-434   1Z0-146   C2090-919   C9560-655   642-64   100-101   CQE   CSSLP   200-125   210-060   210-065   210-260   220-801   220-802   220-901   220-902   2V0-620   2V0-621   2V0-621D   300-075   300-115   AWS-SYSOPS   640-692   640-911   1Z0-144   1z0-434   1Z0-803   1Z0-804   000-089   000-105   70-246   70-270   70-346   70-347   70-410