Vortrag im Rahmen der Executive MBA „Best Practices“ Reihe an der der Hochschule Furtwangen

Olympiasieger Dr. Georg Hettich spricht an der Hochschule Furtwangen über Erfolgsstrategien aus dem Leistungssport.

Die Hochschule Furtwangen hat eine enge Verbindung zum Sport, insbesondere zum Spitzensport, und wird bald einen namhaften Gast aus diesem Bereich am Campus begrüßen. Die Nähe zu Freiburg und dem dortigen Olympiastützpunkt Freiburg-Schwarzwald bietet optimale Bedingungen, um Spitzensport und Studium im Sinne einer Dualen Karriere zu kombinieren. Georg Hettich hat diese Duale Karriere absolviert und ist seitdem eines der Aushängeschilder dieses Konzeptes.

Im ersten Vortrag der Executive MBA „Best Practices“ Vorlesungsreihe im Wintersemester präsentiert die HFU Business School der Hochschule Furtwangen mit Georg Hettich einen herausragenden Sportler und Absolventen der Hochschule.  In seinem Vortrag „(M)ein Weg zum Olympiasieg” schlägt er die Brücke zwischen seinem Leben als Spitzensportler und seinem jetzigen Berufsleben. Dabei erzählt er unter anderem, wie Erfolgsstrategien aus dem Leistungssport in den Beruf übertragen werden können. Der Vortrag findet in deutscher Sprache statt und bietet eine anschließende Diskussion mit Buffet.

AKTIV – Aesculap Tuttlingen – Georg Hettich

Georg Hettich, Olympiasieger der Nordischen Kombination von 2006, Gewinner von insgesamt 4 olympischen Medaillen und zahlreichen nationalen und internationalen Titeln und Meisterschaften, beschreibt in einem interessanten und unterhaltsamen Vortrag seinen Weg zum Erfolg, Höhen und Tiefen, die er durchlebt hat, wie er es immer wieder geschafft hat, sich neu zu motivieren und wie sich diese Strategien in sein berufliches Leben übertragen lassen.

Georg Hettich war Student im Studiengang „Medical Engineering“. Im Wintersemester war er Leistungssportler und im Sommersemester hat er studiert. Nach dem sehr erfolgreichen Abschluss als bester Absolvent seines Studiengangs 2007, hat er in Freiburg promoviert und arbeitet seit 2015 als Research Engineer bei Aesculap in Tuttlingen.

Bereits seit 2003 bietet die HFU Hochschule Furtwangen den berufsbegleitenden Studiengang Executive MBA an. Die Vortragsreihe „Best Practices“ ist integraler Bestandteil des englischsprachigen Programms mit Schwerpunkt General Management.

Jeder, der ein weiterführendes berufsbegleitendes Studium im Management-Bereich in Erwägung zieht, aber auch alle, die Interesse am Vortragsthema haben, sind herzlich eingeladen, sich vor Ort ein Bild von der Qualität des Studiengangs zu machen, in geselliger Runde beim Buffet mit dem Referenten oder derzeitigen Teilnehmern zu sprechen und Informationen aus erster Hand zu erhalten.

Das nächste Executive MBA Programm startet im März 2020. Bewerbungsschluss ist der 15. Januar 2020.

Informationen gibt es unter Telefon 07720/307-4315, per E-Mail an execmba@hs-furtwangen.de oder auf der Website www.executive-mba.hs-furtwangen.de.

Event-Details

Veranstalter: Hochschule Furtwangen
Ort: Robert-Gerwig-Platz 1, Furtwangen University (HFU), Campus Schwenningen, Raum E 0.04, 78120 Furtwangen
Datum: 08. November 2019 , 17:30 Uhr
Weiterführende Informationen: www.executive-mba.hs-furtwangen.de
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.