Informationsveranstaltung der Hochschule Osnabrück inklusive Unternehmensbesichtigung

Wer sich für den berufsbegleitenden Masterstudiengang „International Supply Chain Management“ (ISCM) interessiert, der sollte sich diesen Event nicht entgehen lassen.

Man kann sich bei dieser Veranstaltung nämlich nicht nur allgemein darüber informieren, sondern bekommt darüber hinaus die Möglichkeit, das Familienunternehmen bei apetito Rheine mit Stammsitz im westfälischen Rheine zu besuchen.

Im Rahmen der Infoveranstaltung erfahren Sie Vielfältiges über den Masterstudiengang und das aus erster Hand – nämlich von Referenten und Programmverantwortlichen, mit denen Sie auch gerne  individuelle Gespräche führen können.

Den Masterstudiengang ISCM gibt es schon seit 2007 und er ist ein Angebot der Hochschule Osnabrück in Kooperation mit der Fachhochschule Münster und der Saxion University of Applied Sciences. Wer möchte, kann sich bis zum 15. Juli 2015 für die nächste Studiengruppe bewerben, welche im Wintersemester 2015/2016 mit dem Programm startet.

Nach den Präsentationen folgt die eingangs erwähnte Unternehmensbesichtigung, bei der Sie einen Blick hinter die Kulissen des Betriebes apetito werfen dürfen. Dieser versorgt täglich 1,3 Millionen Menschen, gilt als Pionier der Tiefkühlbranche und ist ein fester Bestandteilt der deutschen Verpflegungsbranche.

Im Anschluss an diesen Besuch lädt Sie die Hochschule Osnabrück zu einem kleinen Imbiss ein, bei dem sich vielleicht die eine oder andere anregende Diskussion ergibt.

Jeder Interessierte kann kostenlos an der Veranstaltung teilnehmen, aus organisatorischen Gründen wird jedoch um eine vorherige Anmeldung gebeten, zu der Sie bitte Frau Kiebert kontaktieren.

Sie steht Ihnen auch gerne bei Fragen zum Studiengang oder zur Informationsveranstaltung unter der Telefonnummer +49 (0) 541 969 2372 oder per E-Mail (kiebert@wi.hs-osnabrueck.de) zur Verfügung.

Event-Details

Veranstalter:
Ort: apetito AG, Bonifatiusstr. 415, 48432 Rheine
Datum: 09. June 2015 , 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Weiterführende Informationen: www.scm-master.de/aktuelles.html