„FinTechs“ Finanztechnologieunternehmen – Vortrag im Rahmen der Executive MBA „Best Practices Reihe“ der HFU Business School an der Universität Furtwangen

In der letzten Vorlesung der Executive MBA Best Practices-Vorlesungsreihe vor der Sommerpause präsentiert die HFU Business School der Universität Furtwangen Herrn Bastian Bollig, der eine Einführung in FinTechs und das Konzept des White Label gibt.

Die Vorlesung der HFU Business School wird in englischer Sprache gehalten und endet mit einer anschließenden Diskussion bei einem Barbecue.

Der Vortragende Bastian Bollig ist Mitarbeiter der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Pricewaterhouse Coopers GmbH und gibt in seinem Vortrag einen groben Überblick über Finanztechnologieunternehmen, kurz FinTechs. Die Art der von ihnen angebotenen Dienstleistungen und die Relevanz ihrer Dienstleistungen für Banken und Unternehmen, die nicht in der Finanzdienstleistungsbranche tätig sind, werden erläutert. Darüber hinaus wird eine Auswahl von Anwendungsfällen diskutiert, die die Zusammenarbeit von FinTechs und Unternehmen demonstrieren, die nicht in der Finanzdienstleistungsbranche tätig sind.

Bastian Bollig (siehe Foto rechts) hat an der HFU Business School sowohl seinen Bachelor als auch seinen Master gemacht und sein Studium im vergangenen Jahr abgeschlossen. Während seines Praktikums bei PricewaterhouseCoopers in Düsseldorf erhielt er einen ersten Einblick in das Gebiet der Finanzdienstleistungen und begann dort im Herbst 2018 seine berufliche Laufbahn nach Abschluss seines Master-Studiums.

Bereits seit 2003 bietet die HFU Hochschule Furtwangen den berufsbegleitenden Studiengang Executive MBA an. Die Vortragsreihe „Best Practices“ ist integraler Bestandteil des englischsprachigen Programms mit dem Schwerpunkt General Management.

Jeder, der ein weiterführendes berufsbegleitendes Studium im Management-Bereich in Erwägung zieht, aber auch alle, die Interesse am Vortragsthema haben, sind herzlich eingeladen, sich vor Ort ein Bild von der Qualität des Studiengangs zu machen, in geselliger Runde beim Buffet mit dem Referenten oder derzeitigen Teilnehmern zu sprechen und Informationen aus erster Hand zu erhalten.

Das nächste Executive MBA Programm startet im März 2020. Bewerbungsschluss ist der 15. Januar 2020.

Informationen gibt es unter Telefon 07720/307-4315, per E-Mail unter execmba@hs-furtwangen.de oder im Internet unter www.executive-mba.hs-furtwangen.de.

Event-Details

Veranstalter: Hochschule Furtwangen
Ort: Furtwangen University (HFU), Campus Schwenningen, Raum E 0.04, 78054 Villingen-Schwenningen
Datum: 12. Juli 2019 , 17:30 Uhr
Weiterführende Informationen: www.executive-mba.hs-furtwangen.de
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.