WHU Full-Time MBA-Programm zukünftig auf dem Campus in Düsseldorf

Veröffentlicht am

Diese MBA Studienvariante an der WHU – Otto Beisheim School of Management kann innerhalb von 15 Monaten absolviert und demnächst am Campus in Düsseldorf absolviert werden. Sie ergänzt damit die bereits bestehenden Varianten wie das Teilzeit-Programm, einzelne Module des bekannten Kellogg-WHU Executive MBA-Programmes und verschiedene weitere Unternehmensprogramme. Diese Vielfalt macht die WHU zu einem kompetenten Zentrum in Bezug auf den „Post-Experience-Bereich“ an dieser Hochschule.

Die unterschiedlichen Programme sind grundsätzlich vor allem auf solche Teilnehmer ausgerichtet, die bereits Berufserfahrung besitzen. Mit den darin vermittelten Lehrinhalten beweist die WHU, dass sie eine Hochschule von der Wirtschaft für die Wirtschaft ist. Alle am Campus unterrichteten Studien überzeugen durch eine herausragende Art und Weise der Lehre und Forschung. Neben der umfassenden Theorie weisen die Studienprogramme darüber hinaus einen großen Praxisbezug auf. Dieser ist natürlich auch im Vollzeit MBA Programm gegeben, welches sich wie alle an der WHU verfügbaren Studiengänge stets an internationalen Tendenzen und am aktuellen Wirtschaftsleben orientiert. Diese Kriterien sorgen für eine hohe Programmqualität, welche den zukünftige Absolventen auf Ihrem Karriereweg sehr zugutekommen wird.

Der Vollzeit– und der Teilzeit-MBA sind ähnlich aufgebaut, was den Studieninhalt betrifft. Auf diese Weise können Synergien effizient genutzt werden, dies zeigt sich zum Beispiel in der Organisation von vielfältigen Veranstaltungen und diversen Projekten. Ein großes Plus sind außerdem die idealen Arbeitsbedingungen und Kooperationsmöglichkeiten am Campus Düsseldorf, wodurch jederzeit Kontakte auf kurzem Wege möglich sind.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.